Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 1

ad1.jpg

a1f.jpg

Es war öde.

Herr Brummel langweilte sich.

Er saß so herum.

Es war wieder kalt.

Es war langweilig.

Das Jahr neigte sich dem Ende zu.

Es war öööde.

a1e.jpg

Eine Hand strich über seinen Kopf.

“Herr Brummel”, fragte Rotraud am 1. Dezember, “warum so missmutig?”

“Ach, Rotraud”, sagte Herr Brummel, “mir ist so langweilig.”

“Herr Brummel”, sagte Rotraud, “hören Sie auf, Trübsal zu blasen.

Lassen Sie uns eine Tasse Kaffee trinken und uns auf die schöne Zeit besinnen, die vor uns liegt.”

a1b.jpg

“Richtig”, sagte Herr Brummel, “bald ist ja Weihnachten.

Da kann man es sich schon mal gemütlich machen und sich der Vorfreude hingeben.”

Der Tisch war schon gedeckt.

Rotraud goss den Kaffee ein.

a1c.jpg

“Ja”, sagte sie, “wir treffen uns jetzt jeden Tag, sitzen zusammen und sprechen über Weihnachten.”

“Ich werde schon mal darüber nachdenken, was ich mir wünsche”, brummte er.

Während er seinen heißen Kaffee bepustete, fing Herr Brummel an, sich richtig zu freuen.

Das war am 1. Dezember.

Comments are closed.