Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 12

ad12.jpg

a12001.JPGAm 12. Dezember stand da dieses Haus.

Es hatte ein Parterre.

Und ein erstes Stockwerk.

Es hatte ein Giebeldach.

Mit einer Dachgaube.

Viele Fenster.

Und unten rechts eine Haustür.

a12002.JPGDann gab es noch einen Anbau.

Auch mit drei Fenstern.

Und oben drauf ein Dachgärtchen mit einem Holzgeländer.

a12003.JPGNeu war es nicht.

Ein bisschen schief.

An der Seite gab es noch ein Fenster.

Da guckte aber niemand raus.

a12004.JPGHerr Brummel fragte sich:

“Was ist das für ein Haus?

Ob da jemand drin wohnt?”

Herr Brummel ist ein sehr interessierter Bär.

Er linste durchs Fenster.

Aber er konnte nichts sehen.

Und Rotraud fragte: “Herr Brummel, sind Sie auch so neugierig?”

a12005.JPG“Ach”, antwortete er, “ich wüsste so gerne, ob jemand darin wohnt.

Man sollte der Sache mal auf den Grund gehen.”

“Wissen Sie was, Brummel?

Wir machen morgen einen Höflichkeitsbesuch dort.”

“Au ja”, brummelte er, “dann dürfen wir uns vielleicht das ganze Haus ansehen.

Was wohl unterm Dach aufbewahrt wird?”

Comments are closed.