Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 13

ad13.jpg

a13001.JPGAm 13. Dezember öffnete Rotraud die Haustür.

Vorher hatte sie angeklopft.

Aber es hatte niemand geantwortet.

Jetzt sah sie in einen kleinen Raum hinein.

Der Raum war hoch und schmal.

a13011.JPGEr war mit einer schönen alten Tapete ausgekleidet.

Oben herum lief eine Bordüre.

Was waren das?

Tanzende Elfen?

Sie trugen Körbe mit Blumen.

Und Blumensträuße.

a13003.JPGDie Scherenschnittfiguren liefen um den ganzen Raum herum.

Auf dem kleinen Metalltischchen mit den drei Beinen stand ein Blumentopf mit einer Grünpflanze.

Ein freundliches Entree.

Weder Rotraud noch Herr Brummel konnten den Kopf in den Raum hineinstecken.

Dazu standen die Wände zu eng beieinander.

Sie waren beide viel zu groß.

Aber das Haus war ja auch nicht für sie gemacht.

a13005.JPGFür wen dann?

Aus dem Nebenraum ertönte eine Stimme.

“Kommt doch herein, Kinder!

Ach, ich habe so gerne Besuch!”

Jetzt erst sahen sie, dass eine Tür links aus dem kleinen Raum hinausführte.

Was mochte nebenan sein?

Und wer?

Comments are closed.