Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 18

ad18.jpg

a18001.JPG
“Was ist da schon wieder los?”

Die Köchin spürte ein Rumpeln und Schütteln und hielt mühsam die Kaffeekanne fest.

Wer wird schon gern während der Weihnachtsbäckerei gestört?

a18002.JPG
Herr Brummel und Rotraud hatten sich nämlich gefragt, wo das Puppenhaus Essen und Trinken herbekam.

Immer dem köstlichen Kuchenduft nachschnuppernd hatten sie die Küche gefunden.


a18003.JPG
Und nicht gemerkt, dass ihr Heraufklettern die kleine Küche erbeben ließ.

Oh, nun hatten sie es sich gleich mit der Köchin verdorben.


a18004.JPG
“Ihr Unruhestifter!

Ihr Lumpenpack!

Ihr Störenfriede!”

Die Köchin war erbost.


a18005.JPG
“Fräuleinchen”, sagte sie zu Rotraud,

“du kannst mal gleich die Küche fegen.

Nimm den Besen und leg los!”

Was sollte Rotraud tun?

Gehorsam fegte sie die Küche.


a18006.JPG
“Und du, Brummelbär!

Du glaubst wohl, ich habe Angst vor dir?”

Der Bär ließ nicht ein Brummeln hören.

“Du wirst jetzt mal den Kaffee mahlen.”

Das tat er.


a18007.JPG
Die Köchin kochte einen Kaffee.

Und sie schob den beiden schließlich noch je ein Stückchen ihres berühmten Guglhupfs zu.

“Mit der war nicht gut Kirschen essen”, sagte Herr Brummel auf dem Rückweg.

“Aber der Kuchen hat geschmeckt”, antwortete Rotraud.

Comments are closed.