Archive for the 'Allgemein' Category

Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 21

Thursday, December 21st, 2006

Am 21. Dezember war Rotraud sehr nachdenklich.
Da hatte sie was angestellt!
Herrn Brummel mit einem baufälligen, alten Haus verglichen!
Und er war doch so empfindlich!

“Ich bin eben nicht mehr ganz frisch”,
sagte auf einmal jemand neben ihr.
“Und mein altes Haus steht schon gar nicht mehr.
Aber es war doch schön.”
Der Brummelbär klang noch sehr betroffen.

“Aber die dumme Gans gestern […]

Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 20

Wednesday, December 20th, 2006

Was machten Rotraud und Herr Brummel am 20. Dezember?

Nun, hinter Büchern kann man sich gut verstecken.
Zumal wenn man so zerstritten ist.
Dann sitzt man nebeneinander und liest.
Jeder für sich.
Rotraud las im “Plauderstündchen”.
Eine Lektüre, die sie sonst sehr unterhaltsam fand.

Aber heute? Na ja.
Vorsichtig fragte sie:
“Und was lesen Sie, Herr Brummel?”
Als er nicht einmal brummelte:
“Lesen Sie vielleicht die […]

Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 19

Tuesday, December 19th, 2006

Am 19. Dezember saßen sie wieder einmal zusammen.
Rotraud und Herr Brummel.
“Als ich so jung war, wie ich immer noch aussehe”, sagte Rotraud, “da habe ich mein Kind gefunden.
Es war Mitte der zwanziger Jahre, wenn ich mich recht erinnere.
Und ich glaube, es war nicht mein allererstes Kind.”
Der Besuch im Puppenhaus hatte Erinnerungen geweckt.
“Wir haben […]

Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 18

Monday, December 18th, 2006

“Was ist da schon wieder los?”
Die Köchin spürte ein Rumpeln und Schütteln und hielt mühsam die Kaffeekanne fest.
Wer wird schon gern während der Weihnachtsbäckerei gestört?

Herr Brummel und Rotraud hatten sich nämlich gefragt, wo das Puppenhaus Essen und Trinken herbekam.
Immer dem köstlichen Kuchenduft nachschnuppernd hatten sie die Küche gefunden.

Und nicht gemerkt, dass ihr Heraufklettern die kleine […]

Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 17

Sunday, December 17th, 2006

Am 17. Dezember wollten Herr Brummel und Rotraud den Weihnachtsbaum auf den Dachgarten bringen.
Das hatten sie gestern der alten Dame versprochen.
Auf dem Dachgarten schien es sommerlich warm zu sein.
Im Freien war ein Tisch gedeckt.
“Guten Tag, Rotraud”, rief das Kind.
“Ich habe dich schon gesehen.”
“Nanu”, wunderte sich Rotraud.
“Du hast mit meinem Bettchen gespielt.”
“Oh”, sagte […]

Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 16

Saturday, December 16th, 2006

Am 16. Dezember klopften Rotraud und Herr Brummel im 1. Stock an.
Und schauten in das gemütliche Wohnzimmer.
Die alte Dame auf dem Sofa war ein wenig über der Zeitung eingenickt.

Sie schrak hoch und legte die Zeitung beiseite.
“Schön, dass ihr da seid!
Wie wär’s mit einem Tässchen Tee?”
Diese Einladung nahmen die beiden gerne an.
Wenn auch der angebotene gemütliche […]

Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 15

Friday, December 15th, 2006

Am 15. Dezember schauten Rotraud und Herr Brummel nebenan das Schlafzimmer an.
Zuerst betrachteten sie die alte Tapete.
Die war ja prächtig, in Rosa und Rot!
Das gefiel Rotraud.
Herrn Brummel war das viel zu bunt.
Dann klappten sie die neue Tapete darüber und stellten den Waschtisch davor.
So etwas hätte Rotraud auch gerne gehabt.
Wie schön müsste das jeden Morgen sein!
In […]

Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 14

Thursday, December 14th, 2006

Wen begrüßte Rotraud am 14. Dezember?
Es war die kleine Dame, die hier wohnte.
“Ach Kinder, wie habe ich mich auf euren Besuch gefreut!
Darf ich euch zu einem Glas Wein einladen?”

Da sagten Herr Brummel und Rotraud nicht nein.
Die Dame erzählte:
“Früher nannte man dies hier das Herrenzimmer.
Das war damals, als das Haus noch neu war.

Inzwischen ist es ein […]

Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 13

Wednesday, December 13th, 2006

Am 13. Dezember öffnete Rotraud die Haustür.
Vorher hatte sie angeklopft.
Aber es hatte niemand geantwortet.
Jetzt sah sie in einen kleinen Raum hinein.
Der Raum war hoch und schmal.
Er war mit einer schönen alten Tapete ausgekleidet.
Oben herum lief eine Bordüre.
Was waren das?
Tanzende Elfen?
Sie trugen Körbe mit Blumen.
Und Blumensträuße.
Die Scherenschnittfiguren liefen um den ganzen Raum herum.
Auf dem kleinen Metalltischchen […]

Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 12

Tuesday, December 12th, 2006

Am 12. Dezember stand da dieses Haus.
Es hatte ein Parterre.
Und ein erstes Stockwerk.
Es hatte ein Giebeldach.
Mit einer Dachgaube.
Viele Fenster.
Und unten rechts eine Haustür.
Dann gab es noch einen Anbau.
Auch mit drei Fenstern.
Und oben drauf ein Dachgärtchen mit einem Holzgeländer.
Neu war es nicht.
Ein bisschen schief.
An der Seite gab es noch ein Fenster.
Da guckte aber niemand raus.
Herr Brummel […]