Spielzeuggeschichten-Adventskalender Tag 1

Friday, 1. December 2006

ad1.jpg
Den ganzen Beitrag lesen »

Spielzeuggeschichten-Advent

Friday, 1. December 2006

a0a.JPGWas wäre eine Spielzeugseite ohne Adventskalender! Also gibt es ab dem 1. Dezember jeden Tag eine neue Folge “Rotraud und Herr Brummel warten auf Weihnachten”. Bis zum 24. Dezember treffen sich die beiden jeden Tag und sprechen über ihre Wünsche und Erlebnisse. Sie lesen und spielen. Vielleicht streiten sie sich auch mal. Aber dann werden sie sich bis zum 24. gewiss wieder vertragen.

Advent auf spielzeuggeschichten.de - bald geht es los!

Ein Museum zum Spielen - Das Norddeutsche Spielzeugmuseum in Soltau

Wednesday, 13. September 2006

soltau1.jpgVon der Fassade des grünen Holzgebäudes grüßt ein riesiger, leuchtend roter Hampelmann, auf einer Fahne winkt ein Teddy Willkommen und auf der Mauer zeigt eine Lokomotive an: In diesem Haus dreht sich alles ums Spiel. An der Lüneburger Heide liegt Soltau, und mitten in der Stadt erwartet Sie auf drei Stockwerken eine Sammlung von historischen Spielzeugen, die sich auch international sehen lassen kann. Hier können Besucher nicht nur schauen, sie dürfen auch hören, tasten, ausprobieren, spielen!

Den ganzen Beitrag lesen »

Ein Bär mit Spitzenschürze

Thursday, 17. August 2006

Sehr geehrter Herr Brummel,

wie ich einer Mail von Ihnen entnahm, halten Sie Puppengeschichten für blöd und verlangen stattdessen Eisenbahngeschichten.

IMG00051c.JPGDerer fallen mir viele ein, unzählige Male vorgelesen z.B. „Tschutschu, die kleine Eisenbahn“, erst dem Matz, als der noch ein Matz war, und jetzt Magda und Ada, denen ihr Vater schon von ihren Babybeinchen an eine gewisse Vorliebe für seine Märklinbahn zu vermitteln wusste (dann durfte er selber wieder mal damit spielen!) und die sich zudem recht häufig von der Deutschen Bundesbahn kutschieren lassen.

Aber heute haben Sie mich zu einem Bericht, besser einer Beichte, animiert, die ihr zugrunde liegende Sünde liegt mir schon seit langem schwer auf der Seele.

Den ganzen Beitrag lesen »

Puppe Wunderhold

Thursday, 3. August 2006

3Ein Buch über eine Puppe? Nein, ein Buch, das von einer Puppe geschrieben wurde!
Diese faszinierende Idee wirkte über Jahrzehnte, sagen wir besser, über Jahrhunderte, denn bis heute hat sie ihre Fans: die Puppe Wunderhold.

Eigentlich sind es zwei Bücher, die von Wunderhold handeln, ach nein, die von ihr verfasst wurden: Die Schicksale der Puppe Wunderhold und Die Puppe Wunderhold und ihre Freundinnen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Entdeckungen auf der Suche nach Spielzeugadressen

Friday, 21. July 2006

Seit Wochen surfe ich gezielt durchs Netz auf der Suche nach Spielzeugadressen. Adressen im virtuellen und im realen Raum. Ich bin zu Gast in den USA oder in Japan und habe den Eindruck: Da draußen haben viele mächtig Spaß, wenn sie ihre Spielzeugadressen herausputzen. Manche mit niedlicher Dekoration, andere mit coolen Kommentaren.

Den ganzen Beitrag lesen »

Wozu Spielzeuggeschichten?

Monday, 10. July 2006

spieltitel03.jpgSpielzeuggeschichten handeln von altem Spielzeug. Alt ist Spielzeug, wenn heute Erwachsene einmal damit gespielt haben. Einigen wir uns also auf mindestens 20 Jahre. Natürlich gibt es noch viel älteres Spielzeug. Nach und nach werden Sie es auf spielzeuggeschichten.de entdecken.

Den ganzen Beitrag lesen »

Rotraud sagt guten Tag

Monday, 12. June 2006

rot02.JPGGuten Tag, ich heiße Rotraud. In der letzten Sommerfrische habe ich mich fotografieren lassen. Das Ergebnis sehen Sie rechts. Ich bin schon alt, sehe aber noch recht frisch aus, oder?

An dieser Seite wird noch gebaut. Wenn alles fertig ist, kommen sie hier zu Wort: Sie forschen, sie sammeln, sie erzählen Geschichten - alles ehemalige Kinder, die gespielt haben. Drinnen und draußen, mit oder ohne Regeln. Und alle schreiben sie hier über Spielzeug. Sie haben selbst damit gespielt, haben es auf Dachböden oder Antikmärkten gefunden, sie haben es restauriert oder im Museum betrachtet. Sie erinnern sich, sie wissen etwas darüber, sie haben etwas herausgefunden - sie lieben es. Ich bin schon sehr gespannt!